Am gestrigen Montag, den 28. Oktober, haben wir ein weiteres Founders’ Dinner durchgeführt. Die Zusammensetzung der Teilnehmenden war dieses Mal etwas anders als gewöhnlich, denn die Hälfte der teilnehmenden Gründern bestand aus Startups des A2-Accelerator Programms der Wista Management. Neben vielen bekannten Gesichtern waren somit auch eine ganze Reihe neuer Persönlichkeiten aus ganz Deutschland am Tisch versammelt.

Nach einem Begrüßungsgetränk im Zagreus Projekt in der Brunnenstraße gab es ein mehrgängiges Menü, das wenig Wünsche offen ließ. Bereichert wurde der Abend durch einen Vortrag von Christoph Gras, dem Co-Founder der Tomorrow Bank. Er gab spannende Einblicke in seinen Werdegang und adressierte dabei auch die Frage nach dem oft nicht leichten Zusammenspiel zwischen den Themen “Business” und “Moral”.

So wurde der Abend zu einem intensiven und geselligen Austausch unter Gründerinnen und Gründern bei gutem Essen und Getränken genutzt. Wir bedanken und bei der Wista Management GmbH, Christoph, und allen Teilnehmenden für die gemeinsame Zeit und freuen uns auf das nächste Founders’ Dinner.