Regionalspezifische Förderangebote in Berlin und Brandenburg

Die ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) hält ein breites Angebot an Services für Unternehmen und Organisationen rund um das Thema Internationalisierung bereit. Diese beinhalten „Ausland-Checks“, Marktinformationen, Kontaktanbahnungen und Geschäftspartnervermittlung, Fördermöglichkeiten sowie Personal für die Internationalisierung.

Zudem arbeitet die ZAB mit allen wichtigen Außenwirtschaftsorganisationen in Berlin und Brandenburg zusammen, ist Mitglied des Enterprise Europe Network und unterstützt die Internationalisierung der Cluster Energietechnik.

Die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH (BPWT) ist die Wirtschaftsfördergesellschaft des Landes Berlin und zentrale Anlaufstelle für Unternehmen und Investoren aus Berlin. Mit dem Business International Package gibt es von Seiten des Landes Berlin ebenfalls zahlreiche Unterstützungsaktivitäten für Internationalisierungsvorhaben.  

Neben der ZAB und der BPWT sind das Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg und das Enterprise Europe Network Berlin Brandenburg wichtige Anlaufstellen für Unternehmen der Hauptstadtregion, die sich für Internationalisierungsvorhaben im Energiesektor interessieren.

Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg

Das Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg gibt es seit 2011. Es verfolgt das Ziel, das große Potenzial im Energiesektor in der Hauptstadtregion zu bündeln und stärker zu vernetzen. Es vereint Experten und Fachleute aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und öffentliche Hand. Organisatorisch verankert ist das länderübergreifende Cluster Energietechnik bei der ZAB, die eng mit der BPWT zusammenarbeitet. Im Rahmen der Initiierung internationaler Projekte unterstützt das Cluster bei der Vermittlung von passenden Kooperationspartnern und berät zu aktuellen EU-Projektausschreibungen.

Das Berlin-Brandenburg Energy Network (BEN) ist als Netzwerk im Energiecluster Energietrechnik vertreten. Es unterstützt mit einer eigens für Internationalisierungs Vorhaben eingerichteten Task Force seine Mitglieder, vermittelt Kontakte und hilft bei der Vorbereitung auf internationale Messen.

Enterprise Europe Network Berlin Brandenburg

Das Enterprise Europe Network Berlin Brandenburg unterstützt und berät zu Programmen der EU. Es hilft bei der Suche nach Geschäfts- und Technologiepartnern bei innovativen Vorhaben. Rund 20 Europaexperten sind mit Fachleuten aus ganz Europa vernetzt. Zu folgenden Schwerpunkten finden Unternehmen und Organisationen der Energiewirtschaft weiterführende Informationen: