Bar-Chart-4-icon-512 2

Task Force: Geschäftschancen

Die Unterstützung der BEN-Mitglieder bei ihren Geschäftschancen im Rahmen der Energiewende ist eine wichtige Zielsetzung des BEN. Hierfür wurde im März 2013 die Task Force „Geschäftschancen Energiewende“ (TFGE) gegründet. Mit der TFGE sollen zum einen die bereits bestehenden Instrumente von Bund, Ländern und EU-Kommission den BEN-Mitgliedern besser zugänglich gemacht werden und zum anderen sollen eigene Projekte geplant und umgesetzt werden:
down_1
Regelmäßige TFGE-Treffen:

Die Teilnehmer an der TFGE treffen sich regelmäßig zum Informationsaustausch, und um über die mögliche Entwicklung von Geschäftschancen, die sich im Rahmen der Energiewende ergeben, zu beraten.

TFGE-Besuch bei innovativen Mitgliedsunternehmen:

Es werden Besuche bei innovativen Mitgliedsunternehmen durchgeführt. Zum einen werden die Geschäftsmodelle vorgestellt und zum andern auch deren Kooperationswünsche diskutiert.

TFGE-Besuch bei bereits gestarteten Leuchtturm-Projekten der Energiewende:

In der Region Berlin-Brandenburg gibt es zahlreiche Leuchtturm-Projekte der Energiewende, wie beispielsweise EUREF Campus, Energiedorf Feldheim, Enertrag Hybridkraftwerk. Diese werden durch die TFGE sukzessive besucht und den Mitgliedsunternehmen vorgestellt.

Initiierung eines eigenen Energiewende-Projektes in Berlin & Brandenburg:

Die guten Beziehungen zu den Wirtschaftsförderungsagenturen in Berlin und Brandenburg sollen genutzt werden, um ein oder mehrere Vorzeigeprojekte zur Energiewende in der Region anzustoßen. Die bei den TFGE-Teilnehmern vorhandenen Kompetenzen sollen hier eingebracht und weiterentwickelt werden.

down_1

Kontakt
Philipp Neff

Mitglied des BEN-Präsidiums
Geschäftsführer OneShore Energy GmbH