Founders Dinner

In Berlin und Brandenburg gibt es zahlreiche Start-ups aus dem Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz, die mit großem Engagement, sowie mit innovativen Technologien und Geschäftsmodellen an der Zukunft der Energieversorgung arbeiten. Mit ihrem Fokus auf die Innovationen für die Energiewende sind sie ein wichtiger Faktor für die Zukunft der Erneuerbaren Energien. Damit ihr Wachstum und die Verzahnung mit der Energiewirtschaft und etablierten Unternehmen gelingt, unterstützt das Berlin-Brandenburg Energy Network die Gründerinnen und Gründer mit dem Founders Dinner 3 bis 4 Mal im Jahr.

Das Berlin-Brandenburg Energy Network e.V. lädt in regelmäßigen Abständen die Gründer und Geschäftsführer von erfolgversprechenden Start-ups aus Berlin und Brandenburg zum Austausch ein. Auf dem Founders Dinner erhalten sie die Gelegenheit sich untereinander kennenzulernen und zu vernetzen.

Exklusive Teilnahme

Die Dinner richten sich an Start-ups, die bereits relevante Meilensteine erreicht haben. Das kann ein bestimmter Umsatz sein, ein relevantes Produkt im Markt oder eine erfolgreiche Finanzierungsrunde. Einladungen gehen exklusiv an die Gründer und Geschäftsführer der Start-ups.

Zu jedem Founders Dinner wird neben den 20 bis 25 Gründern ein Impulsgeber eingeladen. Dies sind erfahrene Start-up Unternehmer oder Unternehmer aus der Energiebranche. Sie geben einen kurzen Impulsvortrag als Einführung und stehen anschließend für eine Diskussion zur Verfügung. Wenn Sie Interesse haben, bei einem unserer Dinner als Speaker dabei zu sein, bewerben Sie sich gerne. 

down_1

Sponsoring

Das Founders Dinner findet 3 bis 4 Mal im Jahr an unterschiedlichen Orten statt. Jede Veranstaltung wird von einer Organisation, einem Accelerator oder einem VC als Sponsor unterstützt. Sind Sie an einem Sponsoring interessiert? Dann schreiben Sie uns.