enervis erweitert Gesellschafterkreis

Mit Wirkung zum 15.01.2020 hat enervis seinen Gesellschafterkreis erweitert. Neue Gesellschafter der enervis sind Julius Ecke, Dr. Nicolai Herrmann, Sebastian Klein und Mirko Schlossarczyk, die bereits seit mehreren Jahren als Prokuristen bei enervis erfolgreich tätig sind.

 

JULIUS ECKE berät bei enervis seit Jahren erfolgreich Verbände, NGOs und andere politische Interessengruppen auf nationaler und europäischer Ebene in Fragen des Marktdesigns und dessen Auswirkungen auf die Marktteilnehmer. Darüber hinaus ist Herr Ecke, nicht zuletzt aufgrund seiner Vernetzung im politischen Raum, gefragter Experte bei der Strategieentwicklung von EVU und Investoren. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Ecke sind Business Development, Due Diligence sowie Sektorenkopplung und Grüne PPAs.

 

 

NICOLAI HERRMANN hat sich über die letzten Jahre einen Namen als Energiemarktexperte mit einem Themenschwerpunkt Erneuerbare Energien erworben. Herr Dr. Herrmann erarbeitet für unsere internationalen Kunden aus allen Bereichen der Wirtschaft und Politik, Marktstudien und -strategien zu Fragen der Wirtschaftlichkeit von Erneuerbaren Energien in Europa. Hierfür hat Herr Dr. Herrmann gemeinsam mit einem Team von enervis eigene modellgestützte Bewertungs- und Vermarktungsmodelle für Wind- und PV-Projekte entwickelt. Aufgrund seiner Expertise ist Herr Dr. Herrmann nachgefragter Experte bei nationalen und internationalen Fachkongressen.

 

 

SEBASTIAN KLEIN ist ein ausgewiesener und anerkannter Energiemarktexperte. Themenschwerpunkte sind insbesondere Beschaffungsstrategien, Wirtschaftlichkeits- und Risikoanalysen sowie Preisbildungsmechanismen und Prognosen. Aufgrund seiner umfangreichen Energiemarktexpertise ist Herr Klein seit Jahren als Gutachter in internationalen Preisrevisions-/Schiedsverfahren tätig. Herr Klein berät unsere nationalen und internationalen Kunden insbesondere zu den Themen Gas und Sektorenkopplung mit eigens entwickelten Marktmodellen.

 

 

MIRKO SCHLOSSARCZYK ist langjähriger Experte für Strom-, CO2- und Rohstoffmärkte mit einem Schwerpunkt auf modellgestützten Strompreisprognosen und Energiemarktszenarien. Zu seinen Beratungsfeldern gehören insbesondere Strategieberatung sowie Projekt- und Assetbewertung für unsere Klienten aus Energiewirtschaft und Industrie. Im Bereich der Politikberatung ist Herr Schlossarczyk Ansprechpartner bei Fragestellungen rund um die Transformation und das Marktdesign des Stromsektors.

 

 

Hintergrundinformationen zur enervis energy advisors GmbH

enervis ist eine inhabergeführte, unabhängige und auf energiewirtschaftliche Fragestellungen spezialisierte Beratungsgesellschaft mit mehr als 15 Jahren Erfahrung bei der Modellierung von Energiemärkten. enervis berät Versorger, Erzeuger und Projektierer und steht für unabhängige Marktanalysen sowie -prognosen. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Planung und Umsetzung von Investitionsvorhaben sowie beim Entwickeln von Strategien und Geschäftskonzepten. enervis begleitet und gestaltet die energie­wirtschaftliche Diskussion zu energiepolitischen Fragestellungen durch Projekte für Verbände, Institutionen und Unternehmen.

Presse-Kontakt

Uwe Hilmes, Geschäftsführer

uwe.hilmes@enervis.de, Telefon: +49 (0)30 695175-0