BEN-Geschäftsführer David Wortmann und Start-Ups treffen Kanzlerkandidat Martin Schulz

Startup-Gründer und Geschäftsführer aus den Bereichen Digitales, Mobilität, Energiewende und Food&Healthcare trafen sich heute mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, um über die Rahmenbedingungen in der Cleantechbranche zu sprechen. Moderiert von David Wortmann verdeutlichten die Jungunternehmen, welche Chancen die Branche für die deutsche Wirtschaft birgt und merkten an, wie die neue Bundesregierung zur Verbesserung der Rahmenbedingungen und Erfolge der Branche beitragen kann.
Von den BEN-Startups waren Dr. Frank Pawlitschek, Gründer und Geschäftsführer von ubitricity verteilte Energiesysteme mbH, Busso von Bismarck, Gründer der Qinous GmbH und Alex Melzer, Gründer der ZOLAR GmbH vertreten.