Der Berlin Brandenburg Energy Network e.V. wird am 10. September 2018 erneut am Brandenburger Energietag an der BTU Cottbus-Senftenberg teilnehmen, der bereits zum 20. mal stattfindet und dieses Jahr die Themen Sektorenkopplung und Wärmewende in den Fokus stellt.

Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg zusammen mit der IHK Cottbus und der BTU Cottbus-Senftenberg. Teil des Programms ist eine Diskussion über energiepolitische Themen mit dem Wirtschafts- und Energieminister, Albrecht Gerber, sowie Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

Auf dem Energietag wird außerdem zum dritten Mal der Energieeffizienzpreis des Landes Brandenburg verliehen für Projekte, die sich durch ihren hohen Energieeffizienzgrad auszeichnen.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link: http://event.con2b.net/energietag/(S(pzbqbzumfpnlwnlnyoyr0icd))/user/anmeldung.aspx

Der BEN freut sich mit einem Stand bei dem Brandenburger Energietag vertreten zu sein. Sprechen Sie uns gerne vor Ort an.