BB-Energy Talk

Aus der Branche der Erneuerbaren Energien gibt es viel Bewegendes zu berichten. Daher finden regelmäßig die BB-Energy Talks statt. Hier diskutieren geladene Gäste – namhafte Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft – aktuelle Themen und Fragestellungen zur Energiewende.

Eine Auswahl bisheriger Veranstaltungen:

BB-Energy Talk
20. September 2018
mit Herrn Staatssekretär
Stefan Tidow

Unser frisch gewählter BEN-Präsident Frank Pawlitschek erlebte gleich zu Beginn seiner Amtszeit einen Energy Talk zum passenden Thema Mobilität. Stefan Tidow erklärte in seiner Funktion als Staatssekretär die Inhalte des neuen Berliner Mobilitätsgesetzes. Anschließend wurden die Schnittstellen zum Energiesektor diskutiert und unterschiedliche Blickwinkel auf die damit verbundenen Chancen und Risiken aufgezeigt.

BB-Energy Talk
25. Januar 2017
mit Frau Senatorin
Ramona Pop

Die frisch gewählte und vereidigte Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe und Bürgermeisterin von Berlin, Ramona Pop, der neu gewählten rot-rot-grünen Landesregierung gibt Einblicke in die Leitlinien der Energiepolitik des Landes Berlin. Sie spricht über Ziele und die nächsten Schritte der Landesregierung zur Umsetzung der Energiewende in der Hauptstadtregion. Unter anderem geht es um die Frage: „Wird Berlin nun zum Vorreiter der Energiewende in Deutschland?“

BB-Energy Talk
30. August 2016
mit Experten
der Parteien

Im Vorfeld der Berlin-Wahlen am 18. September 2016 laden in Kooperation die IHK Berlin und Handwerkskammer Berlin Experten der Parteien SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke zur Vorstellung ihrer energiepolitischen Konzepte. Im „Voter Pitch“ geht es um die Frage: „Wer hat in der Politik den besten Businessplan für die Energiewende?“ Als Experten vertreten die Parteien Nikolaus Karsten (SPD), Dr. Michael Garmer (CDU), Michael Schäfter (Bündnis 90/Die Grünen), Harald Wolf (Die Linke).