Die Clusterkonferenz wird länderübergreifend von der Wirtschaftsförderung Brandenburg GmbH und der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH veranstaltet

Über 200 Akteure aus der regionalen Energiewirtschaft, der Wissenschaft, aus einschlägigen Verbänden und der Politik werden an diesem Tag erwartet, um am Hauptprogramm und verschiedenen Workshops teilzunehmen sowie mit anderen Gästen bei einem Imbiss zu „netzwerken“.

Schwerpunktthemen der diesjährigen Konferenz werden neue Trends in der Energiewirtschaft, Fachkräfte für die Energiewende sowie aktuelle Förderprogramme und das WindNODE-Projekt sein, in dem Akteure aus unserer Region in rund 40 Einzelprojekten aktiv sind.

Hier anmelden.